Suche


Kinderklinik A-Z

Informationen zum stationären Aufenthalt



A

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten an der Kinderklinik

Wir bieten in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen (Kinder-)Ärzten ein breites Spektrum an Spezialambulanzen, angefangen bei allergologischen Fragestellungen bis hin zum Zentrum für gastroenterologische Erkrankungen. Im Bedarfsfall stehen die Möglichkeiten des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) zur Verfügung. Weiterführende Untersuchungen werden in enger Kooperation mit dem Klinikum Passau durchgeführt. Informationen zu unserem Leistungsspektrum finden Sie auf unserer Website www.kinderklinik-passau.de.

Anerkennung, Ideen und Kritik – Ihre Meinung ist uns wichtig!

Das Team der Kinderklinik gibt Tag für Tag, rund um die Uhr sein Bestes, um die Kinder und deren Familien so gut wie möglich zu betreuen. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess ist für uns ein wesentliches Ziel – Fehlervermeidung und ein offener Umgang mit Fehlern sind Teil unserer Philosophie. Aber wenn Menschen arbeiten, passieren auch Fehler – das ist uns bewusst, dennoch ist es uns ein großes Anliegen aus unseren Fehlern kontinuierlich zu lernen, um die Zufriedenheit der uns anvertrauten Patienten zu maximieren. Die Mitarbeiter der Einrichtung tragen mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln dazu bei, dass sich die kleinen Patienten mit ihren Familien im Rahmen der Behandlung sowohl wie nur möglich fühlen. Seit Jahren führt die Kinderklinik Dritter Orden Passau in diesem Zusammenhang kontinuierliche Patientenbefragungen durch. Ergebnisse bestätigen, dass die Mehrzahl der Eltern sich überdurchschnittlich gut in dem Haus betreut fühlt. Diesen Standard gilt es nicht nur zu halten, sondern stetig auch zu verbessern. Mit Hilfe unseres Flyers „Ihre Meinung ist uns wichtig, über aktive Mitarbeit freuen wir uns!“ aber auch in persönlichen Gesprächen mit allen Mitarbeitern unserer Klinik können Lob, Kritik und Anregungen jederzeit vorgebracht werden.

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge oder Kritik auch schriftlich an folgende Adresse schicken:

Kinderklinik Dritter Orden
Qualitätsmanagement
Bischof-Altmann-Straße 9, 94032 Passau

Oder per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Angehörigenbefragung der GKinD (Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V.) erheben wir die Zufriedenheit in unserem Haus. Die Daten werden zum Benchmark genutzt und fließen ggf. in Verbesserungsmaßnahmen im Rahmen der regelmäßig definierten Qualitätsziele ein. Die Mitarbeiter der Pflege händigen Ihnen bei der Entlassung Ihres Kindes einen Fragebogen aus. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie den Fragebogen ausfüllen.

Aufnahme

Die geplante Aufnahme erfolgt durch Terminvergabe. Wir bitten Sie, falls Sie noch keinen Termin haben, unsere Mitarbeiter in der Pädiatrischen Ambulanz zu kontaktieren und die vereinbarte Zeit einzuhalten, da es ansonsten zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Die Mitarbeiter der Pädiatrischen Ambulanz sind täglich zwischen 08:00 und 16:00 Uhr telefonisch erreichbar unter: +49 851 / 7205-100

Ungeplante Aufnahmen von Patienten mit akuten (lebensbedrohenden) Erkrankungen werden nach der Entscheidung eines Arztes bzw. einer erfahrenen Pflegeperson vorgezogen.

Weitere Informationen zur stationären Aufnahme können Sie hier nachlesen.

Aufsichtspflicht

Für die Überwachung und allgemeine Aufsicht über Ihr Kind ist während der stationären Behandlung der Pflegedienst verantwortlich.
Wir bitten Sie darum, die mündlichen Hinweise und Anordnungen der Ärzte und des Pflegepersonals zur beachten.

Unser besonderes Anliegen ist es, Sie bei der Pflege Ihres Kindes soweit wie möglich zu unterstützen und anzuleiten. Bitte sprechen Sie alle Pflegemaßnahmen mit der für Sie zuständigen Pflegeperson ab, dies gilt insbesondere dann, wenn Sie selbst Medikamente verabreichen.

Im Spielbereich der Station obliegt die Aufsichtspflicht den anwesenden Eltern.

Bitte informieren Sie uns, wenn Ihr Kind alleine auf Station bleibt. Dürfen Sie die Station nach ärztlicher Genehmigung mit Ihrem Kind verlassen, geht die Aufsichtspflicht auf Sie über, auch wenn Sie innerhalb des Krankenhauses unterwegs sind. Zum Krankenhausbereich gehören auch der Kiosk des Klinikums und unsere Spielplätze.

Auskunft / Information

Als erster Ansprechpartner stehen Ihnen unsere Mitarbeiter des Empfangs gerne von 06:45 – 21:30 Uhr zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeit übernimmt das Personal der Aufnahme bzw. der Stationen die Aufgaben des Empfangs. Weitere Informationen zu Ihrem Aufenthalt entnehmen Sie bitte unseren Informationsmonitoren sowie den Aushängen auf der betreuenden Station.

Telefon Empfang: +49 851 / 7205-0

Keine Internetverbindung