Ein qualifiziertes Team

In unserem Eltern-, Baby- und Familienzentrum steht Ihnen jeder Mitarbeiter sehr gerne zur Verfügung, insbesondere natürlich unsere Verantwortlichen im Ärzte- und Pflegeteam.


Ihre Ansprechpartner im Perinatalzentrum Ostbayern Standort Passau und im EBZ

Menschen, die sich fachlich kompetent und fürsorglich um Ihr Kind und Sie kümmern, sind die Wichtigsten Säulen für eine optimale Betreuung am Klinikum Passau.

Deswegen bieten wir in unserem Haus speziell für Neu- und Frühgeborene
  • eine enge Zusammenarbeit mit der Geburtshilfe des Klinikums Passau. Denn diese Zusammenarbeit ist entscheidend für den Start Ihres Kindes.
  • ärztliche Betreuung durch unsere Fachärzte mit Schwerpunktbezeichnung Neonatologie. Insgesamt stehen Ihnen 7 spezialisierte Neugeborenen-Mediziner für die optimale Versorgung an 24 Stunden, 7 Tage pro Woche zur Verfügung.
  • speziell ausgebildetes Pflegepersonal für pädiatrische Intensivpflege.
  • ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Pflegekräften, Psychologen, Sozialarbeitern, Stillberatern, Therapeuten, Reinigungsund Servicekräften.
  • eigene Fallmanager, die der Familie als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
  • eine ganze Reihe weiterer Fachabteilungen vor Ort wie z.B. Kinderkardiologie, Kinderchirurgie und Kinderanästhesie (Klinikum Passau).

Unser Team

Wir entwickeln uns ständig weiter. Die Teilnahme an Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen ist für unser Team selbstverständlich.

Verantwortliche im Ärzteteam

Prof. Dr. med. Matthias Keller

Chefarzt und Ärztlicher Direktor

Neonatologe

Oberarzt Dr. med. Salvador Navarro-Psihas

Leitung Neonatologie

Neonatologe

Oberarzt Dr. med. Christoph Schmidtlein

Leitender Oberarzt der Klinik
Neonatologe, Schlafmediziner

Oberarzt Dr. med. Michael Zeller

Leitung NeoPAss® und Familiennothilfe
Neonatologe

Oberarzt Dr. med. Gergely Sarközy

Kinderärztliche Leitung der Perinatologie
Neonatologe

Oberarzt Dr. Christian Voll

Neonatologie, Spezialultraschall

Verantwortliche im Pflegeteam

Luise Resch-Veit

EBZ/Intensivstation

Stationsleitung

Gerlinde Rosch

EBZ/Intensivstation

stv. Stationsleitung

Michaela Loher

EBZ/Intensivstation

stv. Stationsleitung

Kornelia Schulz

Station 2

Stationsleitung

Verantwortliches Team für Neopass®

Elisabeth Blöchl

Kinderkrankenschwester,
Care-Managerin

Eva Fiedler

Kinderkrankenschwester, Care-Managerin, Still- und Laktationsberaterin IBCLC

Verantwortliche in der Geburtshilfe am Klinikum Passau

Prof. Dr. med. Thomas Krauß

Chefarzt

Dr. med. Andrea Kratschmar

Ltd. Oberärztin

Dr. med. Martin Dengler

Ltd. Oberarzt

Dr. med. Veronika Beck

Ltd. Oberärztin

Dipl. med. Agnieska Nolte

Fachärztin

Dr. med. Emese Balogh

Fachärztin

Sabine Uhlirsch

Fachärztin

Interdisziplinäre Zusammenarbeit zum Wohle Ihres Kindes

Innerhalb der Kinderklinik gibt es eine Reihe von Mitarbeitern, die ergänzend zu ihrer umfangreichen beruflichen Qualifikation spezielle Fort- und Weiterbildungen absolviert haben und Ihnen und Ihrem Kind in Experten-Teams zur Seite stehen. Darüber hinaus haben wir weitere medizinische Fachabteilungen, die im Bedarfsfall für die Betreuung Ihres Kindes herangezogen werden können.

Kinderchirurgie

Das Team der Abteilung für Chirurgie operiert Kinder jeden Alters. Dabei profitieren vor allem kleine Frühgeborene und Neugeborene, bei denen eine Operation erforderlich ist, von den kurzen Wegen zwischen Kinderklinik und dem Operationssaal. Diese Kinder können durch unsere Kinderchirurgen operiert werden, noch während sie weiter im Brutkasten liegen.

Dr. med. univ. Jaroslaw Kuzior

Ltd. Arzt Kinderchirurgie

Pädiatrische Ambulanz
Telefon: 0851 / 7205-100

Dr. Peter Straub

Oberarzt Kinderchirurgie

Pädiatrische Ambulanz
Telefon: 0851 / 7205-100

Boguslaw Gruszczynski

Kinderchirurgie

Klinikum Passau

Kinderanästhesie

Bei der Operation eines Kindes ist die kindgerechte Betreuung und Behandlung durch den Narkosearzt ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Das Klinikum Passau, in dem alle Patienten der Kinderklinik operiert werden, betreut Kinder vor, während und auch nach einer Operation durch speziell geschulte Kinderanästhesisten. Diese nehmen besondere Rücksicht auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten und ihrer Eltern.

Vor den Eingriffen ist eine genaue Aufklärung und Untersuchung erforderlich, für die die Klinik für Anästhesie eine eigene Sprechstunde unterhält. Vor dringenden Eingriffen besucht der Narkosearzt Kind und Eltern direkt in der Kinderklinik, um dort alle erforderlichen Details zu besprechen.

Kinderkardiologie

Schwerpunkt der Kinderkardiologie ist die Diagnostik und konservative Therapie von angeborenen Herzfehlern und erworbenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Kindesalter. Herzfehler sind die häufigsten angeborenen Fehlbildungen beim Menschen. Etwa jedes 100. Kind wird mit einem Herzfehler geboren, aber nicht jede Fehlbildung muss unmittelbar behandelt werden. Ist dennoch eine Operation notwendig, kann der Herzfehler in den meisten Fällen korrigiert oder zumindest verbessert werden. Operative Therapien und Herzkatheter-Untersuchungen oder Interventionen erfolgen an den Kinderherzzentren der Universitäten Erlangen und München. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit in der prä- und postoperativen Betreuung.

Pränatale Beratung

Durch den Fortschritt der Pränataldiagnostik werden weit mehr als die Hälfte der angeborenen Herzfehler bereits während der Schwangerschaft bemerkt. Dabei kommen bei den Eltern viele Fragen und Ängste auf. Wie schwerwiegend ist der Herzfehler? Wo kann das Kind entbunden werden? Was kommt nach der Geburt? Hier beraten wir die Eltern zusammen mit Pränatalmedizinern aus der Region und zeigen Wege für die Betreuung nach der Geburt auf. Bei speziellen Fragestellungen erfolgt eine radiologische Bildgebung des Herzens mittels Magnetresonanztomographie oder Computertomographie in Zusammenarbeit mit der Radiologischen Abteilung am Klinikum Passau.

Kinderkardiologie Telefon: 0851 / 7205-100

Dr. med. Franz Herrndobler

Oberarzt

Angela Steif

Oberärztin
Keine Internetverbindung