Presse

Hier finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen ĂŒber die Kinderklinik sowie die Mediathek.


Pressemitteilungen

Verfolgen Sie aktuelle Meldungen aus der Kinderklinik Passau auch auf unserer Facebookseite.

📰 GrenzĂŒberschreitende Zusammenarbeit bedeutet das Bohren dicker Bretter

Auftaktveranstaltung der Arbeitsgruppe „GrenzĂŒberschreitende Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendmedizin“

2020 02 07 GrenzĂŒberschreitende Zusammenarbeit bedeutet das Bohren dicker Bretter

Passau/SchĂ€rding/Rohrbach. Gerade in Grenzregionen wachsen die StĂ€dte und Gemeinden oft funktional immer mehr zusammen. „Passauer arbeiten in Oberösterreich und anders herum. Wir kaufen hier und dort ein, leben dies- und jenseits der Landesgrenzen – in vielen FĂ€llen können gar keine klaren Grenzen mehr gezogen werden“, ist Prof. Dr. Matthias Keller, Ärztlicher Direktor der Kinderklinik Dritter Orden Passau ĂŒberzeugt. So sollte auch was Gesundheitsleistungen angehe, vorrangig die heimatnahe medizinische Versorgung an sich im Fokus stehen, unabhĂ€ngig von Landesgrenzen, vielmehr im Sinne einer besten Versorgung von Behandlung von Familien und ihren kranken Kindern.

In diesem Zusammenhang hat der Mediziner die Arbeitsgruppe „GrenzĂŒberschreitende Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendmedizin“ mit Vertretern aus dem Klinikum SchĂ€rding, dem Klinikum Rohrbach, der „kokon – Reha fĂŒr junge Menschen“ sowie der EUREGIO ‚Bayerischer Wald – Böhmerwald – Unterer Inn‘ ins Leben gerufen – mit dem Ziel eine Bedarfsplanung der Zukunft aufs Papier zu bringen und den allumfassenden Herausforderungen in der Kindermedizin, wie Ärztemangel oder den Aufbau einer nachhaltigen Versorgungsstruktur, gemeinsam und grenzĂŒberschreitend entgegenzutreten. „Wir alle mĂŒssen unserem Versorgungsauftrag nachkommen – der steht an erster Stelle. Warum nicht in Kooperation?“, wirft Keller die Frage in den Raum.

Zusammenarbeit Kinderklinik – Klinikum SchĂ€rding immer noch einzigartig und absolutes Novum

Bereits im Jahr 2012 ist die Kinderabteilung im Klinikum SchĂ€rding geschlossen worden – „wir haben damals schnell und unkonventionell eine Vereinbarung unterzeichnet, die eine grenzĂŒberschreitende Zusammenarbeit hier zulĂ€sst“, betont Keller. So ĂŒbernimmt Personal der Kinderklinik Dritter Orden Passau Neugeborenen-NotfĂ€lle im Bezirk SchĂ€rding, ebenso die Vorsorgeuntersuchung von Kindern. Weiter wurde erwirkt, dass Kinder aus dem Bezirk SchĂ€rding ohne vorherige Genehmigung in der Kinderklinik Passau stationĂ€r aufgenommen und versorgt werden können. „Das war und ist ein absolutes Novum und die Zusammenarbeit funktioniert besser denn je“, bestĂ€tigen sowohl Prof. Keller als auch der Kollege Prim. Dr. Thomas Meindl, Ärztlicher Direktor am Klinikum SchĂ€rding.

Auch das Klinikum Rohrbach sowie die Kinder-Reha Rohrbach-Berg GmbH im oberösterreichischen MĂŒhlviertel sehen in einer Kooperation mit der Kinderklinik Dritter Orden Passau einen absoluten Mehrwert. „Wir haben alle Ă€hnliche Probleme und Bedarfe, wie die Nachwuchsgewinnung oder auch Ärzteausbildung – alles vor dem Hintergrund des Versorgungsauftrags“, betont auch Dr. Pia Neundlinger, Leitende OberĂ€rztin am Klinikum Rohrbach. Allerdings gebe es derzeit erhebliche Barrieren, wenn es darum geht in Österreich tĂ€tig werden zu wollen: Anerkennung, Sozialversicherungsstatus, lange Bearbeitungszeit was die Registrierung in die österreichische Ärzteliste angehe, und vieles mehr. „Alles Probleme, die man doch gemeinsam angehen kann. Es gilt die Funktion wieder ĂŒber die Struktur zu stellen und nicht unsere Arbeit den gegeben Strukturen anzupassen“, ist Keller ĂŒberzeugt.

ArbeitsgruppenĂŒbergreifend sehe man bereits im Rahmen der Auftaktveranstaltung LösungsansĂ€tze im Erhalt und der WeiterfĂŒhrung von Erfolgsmodellen, in der Erarbeitung neuer Konzepte, wie beispielsweise lĂ€nderĂŒbergreifenden Stipendienmodellen zur Personalakquise. „Wir mĂŒssen die Kliniken im lĂ€ndlichen Raum, ob Niederbayern oder Oberösterreich, zu einer Marke machen und Kindergesundheit im Verbund attraktiv gestalten“, so der abschließende Tenor nach dem ersten Treffen.

Hochmotiviert und voller Tatendrang sind die GesprĂ€chspartner nun zurĂŒck in ihre Kliniken gegangen – ĂŒber Neuigkeiten halten wir Sie auf dem Laufenden.

Foto (Stefanie Starke): Auftaktveranstaltung „GrenzĂŒberschreitende Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendmedizin“ – (v.l.) Prof. Dr. Matthias Keller, Prim. Dr. Thomas Meindl (Ärztlicher Direktor, Klinikum SchĂ€rding), Dana Biskup (stellv. GeschĂ€ftsfĂŒhrerin der EUREGIO), Prim. Dr. Peter Stumpner (stellv. Ärztlicher Direktor, Klinikum Rohrbach), Prim. PD Dr. Evelyn Lechner (Ärztliche Direktorin, „kokon – Reha fĂŒr junge Menschen“) und Dr. Pia Neundlinger (Leitende OberĂ€rztin, Klinikum Rohrbach).

Ansprechpartner fĂŒr
Presseanfragen

Prof. Dr. med. ­Matthias Keller

Ärztlicher Direktor Kinderklinik Dritter Orden
Chefarzt Klinik fĂŒr Kinder und Jugendliche
Kinder- und Jugendarzt / Neonatologe

Kliniken Dritter Orden gGmbh
Standort Kinderklinik Passau
Bischof-Altmann-Str. 9
94032 Passau
Telefon: +49 851 7205-151
Telefax: +49 851 7205-47150
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefanie Starke

Pressereferentin

Telefon: +49 176 608 43444
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mediathek

Liebe Medienvertreter,
wir freuen uns ĂŒber Ihr Interesse an der Kinderklinik Dritter Orden Passau.
Sie möchten ĂŒber unser Haus berichten, wollen einen unserer Experten interviewen, benötigen Fotos zur Bebilderung eines Artikels ĂŒber uns oder möchten eine Foto-/Drehgenehmigung beantragen?

Schicken Sie uns bitte frĂŒhzeitig per E-Mail die wichtigsten Angaben zur Ihrem Vorhaben sowie Ihre Kontaktdaten. Wir vermitteln Ihnen gerne den richtigen Ansprechpartner.


Imagefilm


Pressefotos

Hier finden Sie Bildmaterial fĂŒr Ihre Berichterstattung in Zeitungen, Zeitschriften, im Fernsehen und im Internet, welches Ihnen kostenfrei zur VerfĂŒgung gestellt wird.
Bitte geben sie bei einer Verwendung den folgenden Bildvermerk an:

© Kinderklinik Dritter Orden Passau  

Sollten Sie weiteres Material benötigen, zögern Sie bitte nicht, sich an uns zu wenden.

GeschĂ€ftsfĂŒhrung

der Kinderklinik Dritter Orden gGmbH


211 KB

Reinhard Schmidt

einzelvertretungsberechtigter GeschĂ€ftsfĂŒhrer
fĂŒr den Standort Kinderklinik Passau

443 KB

Dr. Matthias Keller

Ärztlicher Direktor Kinderklinik Dritter Orden
Chefarzt Klinik fĂŒr Kinder und Jugendliche
Kinder- und Jugendarzt / Neonatologe
3,9 MB

Dr. Matthias Keller

Ärztlicher Direktor Kinderklinik Dritter Orden
Chefarzt Klinik fĂŒr Kinder und Jugendliche
Kinder- und Jugendarzt / Neonatologe
3,3 MB

Dr. med. Christian Schropp

Leitender Arzt des SPZ
Kinder- und Jugendarzt / NeuropÀdiater
2,5 MB

Dr. med. Jaroslaw Kuzior

Leitender Arzt Kinderchirurgie
Facharzt fĂŒr Kinderchirurgie
2,2 MB

Margit Schuster

Pflegedirektorin

2,2 MB

Stefanie Starke

Pressereferentin
44 KB

Kinderklinik Eingang 1


11 MB

Kinderklinik Eingang 2


3,4 MB

Kinderklinik Eingang 3


10,7 MB

Kinderklinik Logo

Logopaket zum downloaden.

2,5 MB
Keine Internetverbindung