News

Neues aus der Kinderklinik.

Rekar Immobilien Passau spendet 1.000 Euro

Spenden-Radl-Aktion von Roland Lindner als Vorbild und Motivator

Passau. „Wir kennen uns schon lange, als Freunde, ehemalige Arbeitskollegen und jetzt Geschäftspartner – und als mir Roland von seiner Spenden-Radtour erzählt hat, war ich schlicht begeistert und wollte Teil der Aktion werden“, fasst Mitja Rekar, Inhaber von Rekar Immobilien in Passau, die Motivation für seine Spende an die Stiftung Kinderlächeln zusammen.

Im Zuge der Spendenaktion von Roland Lindner hatte dieser nach Sponsoren und Spendern gesucht und ist dabei unter anderem bei Mitja Rekar auf positive Resonanz gestoßen. „Ich bin einfach nur froh, dass wir in unserer Heimat eine Einrichtung wie die Kinderklinik haben – daher unterstütze ich die Stiftung bei ihrer Arbeit gerne und ermögliche damit dort Hilfen, wo der Staat nicht mehr mitfinanziert“, so Rekar, der selbst Papa von einem Sohn ist.

Neben Rekar Immobilien haben sich weitere Unterstützer gefunden und so konnte Roland Lindner schließlich insgesamt 3.750 Euro an die Stiftung Kinderlächeln überreichen.

2021 07 31 Rekar Immobilien Passau spendet 1.000 Euro

Foto (Stefanie Starke): (v.l.) Mitja Rekar von Rekar Immobilien, Roland Lindner und Dr. Maria Diekmann, Stiftungsratsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln.

 

Keine Internetverbindung