News

Neues aus der Kinderklinik.

Raiffeisenbank Grainet spendet 2.000 Euro

„Jeder der Kinder hat weiß, dass Spenden in der Kinderklinik gut angelegt sind“

Passau/Grainet. Christian Schnelzer hat selbst zwei Kinder und weiß um die Wichtigkeit, wenn einem, bei einer Krankheit oder einem Unfall, geholfen werden kann und man als Familie geschlossen wieder nach Hause kommt. Der Familienvater ist Vorstand der Raiffeisenbank Grainet und durfte bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau nun einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln übergeben.

Schon zuvor hatten er und sein Vorstandskollege Richard beschlossen, die diesjährige außerordentliche Ausschüttung der Bank der Stiftung zukommen zu lassen, um die Arbeit der Kinderklinik bestmöglich zu unterstützen. „Jeder, der Kinder hat, weiß wie wichtig die Einrichtung ist und, dass Spenden hier gut angelegt sind“, so Schnelzer bei der Scheckübergabe in Höhe von insgesamt 2.000 Euro.

2021 03 20 Raiffeisenbank Grainet spendet 2.000 Euro

Foto (Stefanie Starke): Christian Schnelzer, Vorstand der Raiffeisenbank Grainet, übergibt den Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro an Dr. Maria Diekmann, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln.

Keine Internetverbindung