News

Neues aus der Kinderklinik.

ZF spendet 2.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln

Insgesamt werden fünf Projekte aus Passau mit je 2.000 Euro bedacht.

Passau/Patriching. Anstatt Geschenke an Kunden und Geschäftspartner zu verteilen, ist es bei ZF mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden, in der Vorweihnachtszeit für soziale Zwecke in der Region zu spenden. Auch in diesem außergewöhnlichen Jahr werden wieder caritative Einrichtungen und Vereine aus Passau mit einer Weihnachtsspende in Höhe von insgesamt 10.000 Euro unterstützt. „Das vergangene Jahr mit seinen besonderen Herausforderungen hat vielen von uns gezeigt, worauf es wirklich ankommt: Familie, Gesundheit, ein sicheres Dach über dem Kopf und ausreichend zu essen“, betont Standortleiter Klaus Jaschke. „Insbesondere in Krisenzeiten müssen wir zusammenhalten und gemeinsam diejenigen unterstützen, die vom Leben nicht so begünstigt sind.“ Er lobt das große soziale Engagement der bedachten Einrichtungen: „Mit der Spende wollen wir nicht nur finanzielle Unterstützung leisten, sondern uns auch aufrichtig für die wichtige Arbeit, die seitens der oft ehrenamtlich Tätigen geleistet wird, bedanken.“

Anders als üblicherweise konnten Standort- und Divisionsleiter Klaus Jaschke, Produktionsleiter Bernd Kohl und Kommunikationsleiter Gernot Hein in diesem Jahr die fünf Schecks im Gesamtwert von 10.000 Euro nicht persönlich an die begünstigten Einrichtungen und Vereine übergeben. Die Verantwortlichen der Telefonseelsorge Passau, der Stiftung Kinderlächeln, der Diakonie Passau, des Klosters St. Nikola sowie der Lebenshilfe Passau, die per Telefon über die Zuwendung informiert wurden, freuten sich aber deshalb natürlich nicht weniger über die vorzeitige Bescherung durch ZF.

Neben den oben genannten Projekten durfte eben auch die Stiftung Kinderlächeln eine Spende in Höhe von 2.000 Euro entgegennehmen. Sie unterstützt dort, wo staatliche und öffentliche Gelder für eine heimatnahe und bestmögliche medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen.

Die Weihnachtsspende ist bei der ZF Friedrichshafen AG am Standort Passau bereits seit vielen Jahren Tradition. Bislang wurden mehr als 100.000 Euro an über 25 verschiedene Vereine und caritative Einrichtungen aus Stadt und Landkreis Passau übergeben.

2021 00 00 ZF spendet 2.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln

Bildunterschrift:
Besondere Geschenke unterm ZF-Christbaum: (v.l.) Bernd Kohl, Leiter Produktion, Klaus Jaschke, Leiter des Standorts Passau und der ZF-Division Industrietechnik sowie Gernot Hein, Leiter Kommunikation, mit den fünf Spendenschecks, die an soziale Einrichtungen und Vereine aus Passau gehen. Bild: ZF

Keine Internetverbindung