News

Neues aus der Kinderklinik.

Spende an Stelle von Kundengeschenken

Apotheker Burgstaller spendet 1.000 Euro

 Passau. Wie schon im vergangenen Jahr spendet das Apotheker-Paar Burgstaller, Inhaber der Marien Apotheke Neustift in Passau sowie der Apotheke St. Peter im Stadtteil Auerbach, auch heuer 1.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln. „Gerade in diesem außergewöhnlichen Jahr ist unsere Aktion noch wertvoller als zuvor“, ist sich Apotheker Mathias Burgstaller bewusst. Immerhin seien allen aufgrund der Pandemie besonders belastet. Für ihn und seine Frau Sabine sei es daher selbstverständlich gewesen auch im Jahr 2020 auf kleine Kundengeschenke zu Weihnachten zu verzichten und den Betrag dafür erneut zu spenden. „Wir wissen um die so wichtige Arbeit der Kinderklinik und wollen daher die Spende der Stiftung zur Verfügung stellen, damit diese dort angreift, wo es eben nötig ist“, so Sabine Burgstaller.

2020 12 29 Spende an Stelle von Kundengeschenken

Foto (Burgstaller): Das Apotheker-Paar Mathias und Sabine Burgstaller übergibt 1.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln.

Keine Internetverbindung